Zeige mehr…

Einbinden des mehrsprachigen Menü Editor Plugins in Ihre Confluence-Instanz mit automatischer Spracherkennung

Dieses Tutorial ermöglicht es Ihnen, das von //SEIBERT/MEDIA angebotene Menü Editor Plugin selbst in Ihre Confluence-Instanz einzubinden. Hierzu benötigen Sie drei Dateien, welche untenstehend verlinkt sind.

Aktuell ist das Menü Editor Plugin nur in Verbindung mit dem Standard-Theme nutzbar. Andere Themes, wie bspw. das Documentation Theme, können nicht im Layout angepasst werden, daher ist der Einsatz des Plugins hier nicht möglich. Wir können für Sie jedoch ein eigenes Theme mit eigenem Design und Funktionen erstellen und das Plugin in diesem einbinden, hierzu finden Sie die Leistungsübersicht in unserem Wiki-Orientierungsangebot (Position drei und vier der dort enthaltenen Aufstellung).

1. Schritt

2. Schritt

3. Schritt:

Nun können Sie unter der Option "Menu Editor" im Menü "Look and Feel" die einzelnen Punkte des Menüs für die jeweilige Sprache anlegen. Es wird nun ein Dropdown-Feld zur Verfügung gestellt, dass die in Confluence installierten Sprachen anzeigt. Ist eine Sprache gewählt, können Sie dem Menüpunkt einen eigenen Namen geben, die Verlinkung bearbeiten (es werden Ihnen während des Schreibens bereits Vorschläge gemacht) und die Position des Menüpunktes bestimmen.

Zeige mehr…
Zeige mehr…