Zeige mehr…

Betriebspakete und Hosting - Monitoring-Konzept

Monitoring Ihrer Anwendung

Kritische Komponenten und wichtige Metriken unserer Hosting- und Betriebspakete für Ihre Atlassian-Anwendungen werden von unserem zentralen Monitoring-System rund um die Uhr überwacht. Abhängig von Ihrer gewählten SLA werden unsere Systemadministratoren innerhalb der Servicezeit per SMS über kritische Vorfälle informiert und beginnen selbstständig mit der Behebung dieser.

Systeme, die wir in Rahmen unserer Betriebspaket als Virtual Appliances in Ihrer Kunden-Infrastruktur betreiben, werden über eine Site2Site-VPN-Verbindung ebenfalls automatisch überwacht.

Folgende Komponenten und Metriken eines Hosting- oder Betriebspakets werden von unserem Monitoring-System überwacht:

Kategorie

Typ

Fragestellung

Web-Server

Verfügbarkeit der Anwendung

Lässt sich die Login-Seite Ihrer Anwendung (z.B. Confluence) innerhalb von 10 Sekunden aufrufen?


Gleichzeitige Verbindungen Erreicht die Anzahl gleichzeitiger Verbindungen kritische Grenzwerte?

SSL-Zertifikat Ablaufdatum Ist das eingesetzte SSL-Zertifikat für die Transport-Verschlüsselung noch ausreichend lange gültig?
Atlassian Java Heap-Speicher Steht noch ausreichend Speicher für die Anwendung in der Java Virtual Machine zur Verfügung?

Threads, offene Dateien Erreichen die Anzahl von offenen Dateien und laufenden Threads (Prozesse) kritische Grenzwerte?
Datensicherung Lokale ZFS-Snapshots Wurden in den vorgesehenen Intervallen Snapshots der Dateisysteme erstellt?

Spiegelung auf Backup-Server Wurde am letzten Tag eine Datensicherung auf einen der Offsite-Backup-Server durchgeführt? (Trifft auf das Hosting beim Auftragnehmer zu.)
System CPU-Auslastung Erreicht die CPU-Auslastung kritische Grenzwerte?

Festplattenspeicher Steht noch ausreichend Festplattenspeicherplatz für Ihre Anwendung bereit?

Internet-Zugriff Kann das Server-System auf das öffentliche Internet zugreifen?

Zeitdienste Laufen die Dienste für die Einstellung der Server-Zeit korrekt?

Mail-Versand Sind die lokalen Mail-Dienste auf dem Server funktionsbereit?

Zusätzlich werden Metriken aus den oben genannten Kategorien mit einer Auflösung von bis zu 60 Sekunden regelmäßig abgefragt, um den zeitlichen Verlauf und die Entwicklung der entsprechenden Werte beim Troubleshooting verfügbar zu haben.

Nachfolgend sehen Sie eine beispielhafte Ansicht der Daten (variiert je nach System):

View this page in English

Zeige mehr…
Zeige mehr…