Zeige mehr…

Confluence Dokumentation - Deutsche Confluence-Hilfe - Seiten und Blogs - Seitenlayout


Seiten und Blogs - Seitenlayout, Spalten und Seitenbereiche

Das Seitenlayout sorgt auf einer Seite für eine optimale Position von Texten, Images, Tabellen, Makros und Diagrammen.

Es gibt zwei Optionen, wie man das Seitenlayout einer Confluence-Seite gestalten kann: entweder das Seitenlayout oder Makros benutzen, um Bereiche (auf der Seite) und Spalten hinzuzufügen. Ein Seitenlayout bietet eine einfache visuelle Vorschau Ihrer Seite im Editor, während die Makros flexibler sind und für ein umfangreicheres Layout sorgen können.


Seitenlayouts

Das Seitenlayout erlaubt Ihnen, die Seite mit Hilfe von horizontalen Bereichen und vertikalen Spalten zu strukturieren. Durch die Nutzung von multiplen Bereichen mit verschiedenen Spalten-Konfigurationen, können Sie ganz einfach ziemlich komplexe Layouts erstellen.




Horizontalen Bereich einfügen:

  1. Klicken Sie auf den Button Seitenlayout in der Toolbar.

    Die Seitenlayout-Toolbar erscheint:



  2. Wählen Sie +Bereich Hinzufügen aus.



Der neue Bereich wird unter dem aktuellen Inhalt erstellt. Die gestrichelten Grenzlinien sind im Ansichtsmodus der Seite nicht sichtbar.


Spalten-Layout des Bereichs ändern:

  1. Positionieren Sie den Cursor in dem Bereich der Seite, den Sie ändern möchten.

  2. Wählen Sie vom Seitenlayout-Toolbar das gewünschte Layout aus und klicken Sie darauf (z.B. Dreispaltenbereich mit Seitenleisten).



Jeglicher Text, Bilder oder Makros werden dabei nicht gelöscht. Wenn Sie weniger Spalten auswählen, verschiebt Confluence den Inhalt nach links. Wenn Sie mehr Spalten auswählen, erstellt Confluence rechts vom schon bestehenden Inhalt leere Spalten.



Einen Bereich innerhalb der Seite verschieben:

  1. Positionieren Sie den Cursor in dem Bereich der Seite, den Sie verschieben möchten.

  2. Wählen Sie Nach oben verschieben oder Nach unten verschieben aus.



Der Bereich und sein gesamter Inhalt werden nach über oder unter den anderen Bereichen der Seite verschoben.
 

Einen Bereich löschen:

  1. Positionieren Sie den Cursor in dem Bereich der Seite, den Sie löschen möchten.
  2. Wählen Sie Bereich entfernen aus.

Es werden der Bereich und sein gesamter Inhalt entfernt.


 

Anmerkungen zu Seitenlayouts


Bereichs-Makro und Spalte-Makro


Sie können das Bereich-Makro und das Spalte-Makro benutzen, um mehrere Spalten auf einer Seite einzusetzen. Das Bereich-Makro definiert einen Bereich, der die Spalten beinhalten wird. Sie können so viele Bereiche erstellen, wie Sie benötigen. Innerhalb eines jeden Bereichs, können Sie so viele Spalten einbauen, wie Sie möchten.


Beide Makros sind hilfreich, wenn Sie eine spezifische Prozentzahl an Pixelbreite für jede Spalte definieren wollen.


Einen Bereich und einige Spalten auf einer Seite einfügen: 

  1. Im Confluence-Editor, wählen Sie Weiteren Inhalt einfügen > Andere Makros aus.
  2. Suchen Sie das Bereich-Makro und fügen Sie es ein.
  3. Wählen Sie nochmals Weiteren Inhalt einfügen > Andere Makros.
  4. Suchen Sie das Spalte-Makro und fügen Sie es ein.
  5. Fügen Sie Ihren Inhalt in die Spalte ein.


    Sie sollten immer mindestens ein Spalten-Makro innerhalb eines Bereichs-Makros haben. Wenn ein Bereichs-Makro ohne ein Spalten-Makro benutzt wird, kann das die Ladezeit einer Seite negativ beeinflussen.




 

 

Makro Parameter

Parameter sind Optionen, die Sie benutzen können, um den Inhalt oder das Format des Makro-Outputs zu beeinflussen. Dort wo in Confluence der Parameter-Name im Confluence Storage Format oder Wiki-Markup anders ist als das im Makro-Browser benutzte Label, wird dieses in Klammern als (Beispiel) angezeigt.

Parameter des Bereichs-Makros

Parameter

Standardwert

Beschreibung

Show Border
(Rand anzeigen)

nicht angeklickt

Wählen Sie diese Option, um einen Rahmen um den Abschnitt und die Spalten zu zeichnen.

Bemerkung: Ohne ein Spalten-Makro wird der Rahmen nicht korrekt angezeigt.

Parameter des Spalten-Makros

Parameter

Standardwert

Beschreibung

Column Width (Spaltenbreite)

100% der Seitenbreite, gleichmäßig geteilt durch die Anzahl der Spalten des Abschnitts.

Geben Sie die Breite der Spalte an, in Pixeln (z.B. 400px) oder als Prozentsatz der verfügbaren Breite (z.B. 50%).

Alle Inhalte innerhalb Ihres Abschnitts müssen in einem Spalten-Makro eingeschlossen sein, sonst funktioniert das Layout nicht wie erwartet.


Unser Video zum Thema Seitenlayouts


Seitenbereich verschieben


Seitenbereich löschen

ZURÜCK zum MENÜ
VORHERIGES THEMA: Autovervollständigung
NÄCHSTES THEMA: Attraktive und dynamische Seiten erstellen
Zum Q&A Portal


Unsere Confluence Tutorial Videos

Confluence und SharePoint zusammen nutzen?

Passen Sie Confluence Ihrem Corporate Design an: Unser Linchpin Theme

Behalten Sie den Überblick: Navigation Menu Editor Plugin

Zeige mehr…
Zeige mehr…