Zeige mehr…

Crowd Dokumentation - Den Verzeichnis-Browser verwenden

Über die Verzeichnisse

Crowd unterstützt eine unlimitierte Anzahl an Benutzerverzeichnissen. Ein Verzeichnis kann eines der folgenden Typen sein:

Sobald Sie ein Verzeichnis in Crowd definiert haben, können Sie es zu Applikationen zuweisen. Crowd wird dann Authentifizierungs- und Autorisierungsanfragen, für alle zum Verzeichnis zugewiesenen Applikationen, an das Verzeichnis weiterleiten. Modifizierungen an den Verzeichnis-Entitäten (Benutzer und Gruppen) können in Crowds Administrationskonsole oder, je nach Funktionsumfang, in den Applikationen vorgenommen werden.

Sie können sogar mehrere Verzeichnisse zu einer Applikation zuweisen und somit der Applikation die Einsicht auf mehrere Verzeichnisse, in einer bestimmten Reihenfolge, geben.

Über den Verzeichnis-Browser

Der Verzeichnis-Browser erlaubt es Ihnen die konfigurierten Verzeichnisse zu suchen und anzusehen.

So verwenden Sie den Verzeichnis-Browser

  1. Loggen Sie sich in Crowds Administrationskonsole ein.
  2. Klicken Sie oben in der Navigationsleiste auf den Tab "Directories".
  3. Dadurch öffnet sich der Verzeichnis-Browser, der alle existierenden Verzeichnisse Ihres Crowd-Systems anzeigt. Sie können Ihre Suche verfeinern, indem Sie ein Verzeichnis mit "Name" (beachten Sie die Groß- und Kleinschreibung) oder "Active"/"Inactive" spezifizieren.
    Ein inaktives Verzeichnis kann von keiner Applikation verwendet werden, egal ob es zugewiesen ist oder nicht.
  4. Um die Details eines Verzeichnisses zu sehen oder zu editieren, klicken Sie auf den Link "View".

Bei der Einrichtung von Crowd haben Sie ein Standard-Verzeichnis erstellt. Lesen Sie die Seite "Ein Verzeichnis hinzufügen", wenn Sie weitere Verzeichnisse hinzufügen möchten.

Screenshot: Verzeichnis-Browser

Crowd Dokumentation Übersicht:

Die Seiten können in der Mobilversion leider nicht aufgelistet werden.

Zurück zur Übersicht

Nächste Seite

Workshop Angebote

Zeige mehr…
Zeige mehr…