Zeige mehr…

Crowd Dokumentation - Von OnDemand auf eine Crowd-installierte Site migrieren

Sie können Ihre Benutzerdaten von einer Confluence- oder Jira-Applikation installierten Site-Instanz extrahieren. Verwenden Sie diese Abfragen, um Ihre Benutzer und Mitgliedschaften als CSV zu exportieren und sie dann in Crowd zu importieren.

Migrieren Sie Jira Cloud oder Confluence Cloud

Als erstes müssen Sie Jira/Confluence Cloud zu Ihren Server-Versionen migrieren:

Benutzerdaten exportieren

Wenn Sie Postgres als Datenbank mit Jira oder Confluence nutzen, dann können Sie die erforderlichen CSV-Dateien mit den folgenden Befehlen aus einem dieser Systeme generieren. Nutzen Sie eine andere Datenbank, dann müssen Sie womöglich die Befehle anpassen.

So generieren Sie die users.csv:
// Run on JIRA/Confluence copy (SELECT user_name AS "Username", first_name AS "First Name", last_name AS "Last Name", email_address AS "Email Address", credential AS "Password" FROM cwd_user) to '/tmp/users.csv' csv header;
So generieren Sie die group_memberships.csv:
// Run on JIRA/Confluence copy (SELECT DISTINCT child_name AS "Username", parent_name AS "Groupname" FROM cwd_membership) to '/tmp/group_memberships.csv' csv header;

Stellen Sie sicher, dass die CSV-Dateien in UTF-8 (Unicode) verschlüsselt sind, sodass die Kompatibilität für Benutzerdaten gegeben ist, die spezielle Zeichen oder Zeichen mit Akzenten beinhalten.

Die Backup-Daten erhalten

Die Daten werden im "/tmp" Ordner bzw. dem Ordner generiert, der im obigen Befehl definiert wird.

Welche Daten gesichert werden

Das Backup inkludiert die folgenden Daten:

Import der Daten in Crowd

  1. Befolgen Sie den Instruktionen in der Dokumentation über das Importieren von Benutzern aus CSV-Dateien.
  2. Verbinden Sie Crowd mit Ihren Applikationen: Eine Applikation hinzufügen.
  3. Stellen Sie sicher, dass das Crowd-Verzeichnis über dem internen Verzeichnis in Ihren Benutzerverzeichnissen, in allen nachgeschalteten Applikationen, platziert ist: Benutzerverzeichnisse konfigurieren (Link führt zur englischen Dokumentation). Das ist wichtig, weil Sie die gleichen Benutzer in beiden Verzeichnissen haben werden und die Benutzer sich am höchsten Verzeichnis der Hierarchie authentifizieren werden.

Crowd Dokumentation Übersicht:

Die Seiten können in der Mobilversion leider nicht aufgelistet werden.

Zurück zur Übersicht

Nächste Seite

Workshop Angebote

Zeige mehr…
Zeige mehr…