Zeige mehr…

Live-Session - Scrum und Kanban bei SEIBERTMEDIA

Die Live-Session fand am 27. Januar 2011 wie immer um 11:15 Uhr auf unserer Live-Session-Portalseite statt.

Aufzeichnung der Live-Session

Dieses Video downloaden (164,48 MB, MP4)

Inhalte der Live-Session:

Scrum und Kanban bei //SEIBERT/MEDIA - Der Status Quo

Martin Seibert leitet in das Thema ein:

Scrum

Scrum hat drei Rollen (Scrum-Master, Product Owner, Team), drei Artefakte (Product Backlog, Sprint Backlog, Burn Down Diagramm) und fünf Meetings (Sprint Planning I, Sprint Planning II, Daily Scrum, Review, Retrospective).

Grundsätze von Scrum

Vorstellung des Scrum-Taskboards

Multimedia-Elemente: Video des Boards, Fotos, Greenhopper in Jira (Screenshot und Live), Burndown-Chart aus Jira (gemalt und live)

Kanban

Kanban in der IT ist ein Vorgehen, das bei der Softwareentwicklung die Anzahl paralleler Arbeiten, den Work in process (WiP), reduziert und somit schnellere Durchlaufzeiten erreicht und Probleme – insbesondere Engpässe – schnell sichtbar macht.
Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Kanban_in_der_IT

Vorstellung des Taskboards des Team Web

Multimedia-Elemente: Video mit Überblick über das Board, Fotos vom Board

 

Unterscheidung zwischen Scrum und Kanban

Weiteres Kanban Anwendungsbeispiel: Das Projekt-Portfolio-Board

Multimedia-Elemente: Video mit Überblick über das Board, Fotos vom Board

Video mit Überblick und Funktionsweise des Boards:

Video zu IdeaMEMO ColorPADS:

Fotos für die Live-Session

Weitere Inhalte als Grundlagen

Für interessierte Leser gibt es hier noch ein paar weitere Inhalte, die in der Live-Session nicht behandelt werden können.

Scrum

Kanban

Agile Werte und Prinzipien

Individuen und Interaktionen sind wichtiger als Prozesse und Werkzeuge.

Funktionierende Programme sind wichtiger als ausführliche Dokumentation.

Die stetige Abstimmung mit dem Kunden ist wichtiger als die ursprüngliche Leistungsbeschreibung in Verträgen.

Der Mut und die Offenheit für Änderungen stehen über dem Befolgen eines festgelegten Plans.

Prinzipien und Methoden

Vorteile agiler Vorgehensweisen in Projekten

Zeige mehr…
Zeige mehr…