Zeige mehr…

Atlassian Enterprise Club Day Jira von //SEIBERT/MEDIA am 21. März 2019

Rahmeninformationen zu diesem Event

Termin Donnerstag, 21.03.2019, 9:30 - 17:30 Uhr
Veranstaltungsort //SEIBERT/MEDIA-Office im LuisenForum in der Wiesbadener Innenstadt, siehe unsere Wegbeschreibung
Adresse für Navi Wiesbaden, Karlstraße 4 (Sie landen direkt vor dem Parkhaus)
Teilnahmekosten kostenfrei
Live-Stream https://seibert.biz/aeclive
Link dieser Seite https://seibert.biz/aec2019jira

Hier geht´s direkt zur Anmeldung!

Hier geht´s zum Workshop am Vortag

Die Aufnahmen


Vorläufige Agenda

Zeit Agenda
09:30 Uhr Eintreffen und Frühstück
10:15 Uhr Offizielle Begrüßung
10:30 Uhr

"Einblicke in Automatisierung: Optimierung von Jira Service Desk"
(Dominik Franke, Atlassian)

11:30 Uhr

"JSD + Insight = ITSM mit Substanz"
(Heidenreich & Weingärtner, //SEIBERT/MEDIA)

12:15 Uhr Mittagspause
13:30 Uhr "Enterprise Service Management"
(Nordahl & Saglam, Riada)
14:15 Uhr

Marktplatz Themenwerkstatt

14:45 Uhr

Kaffeepause
15:15 Uhr Open Space
17:15 Uhr

Gemeinsamer Ausklang

Vorträge und offene Themenwerkstatt

Das AEC-Event im März 2019 wird in zwei inhaltliche Blöcke eingeteilt sein: einen Vortragsteil und einem offenen Teil, bei der Sie Ihre individuellen Fragestellungen mit anderen Teilnehmern im Open-Space-Format bearbeiten können. Beim Event erwarten wir wieder Speaker von renommierten Partnern aus dem Atlassian-Ökosystem, externe Experten sowie Kollegen von //SEIBERT/MEDIA mit kurzen Vorträgen mit Tipps und Best Practices zu interessanten Tools und Lösungen für Jira. Wir freuen uns auf Sie und sind uns sicher, dass wir wieder einen hilfreichen und wertvollen Atlassian Enterprise Club Day verbringen werden!


Vorträge 

Details wie Vorträge und das genaue Programm sind noch in Arbeit und werden bald ergänzt!

Dominik Franke

Senior Software Developer bei Jira Service Desk, Atlassian

Dominik arbeitet bei Atlassian seit November 2015 und war unter anderem für Customer Notifications (JSD) zuständig.

Vortrag: "Einblicke in Automatisierung: Optimierung von Jira Service Desk"

Jira Service Desk kann mehr als nur Tickets verwalten. Mit Hilfe von Automatisierung lassen sich Arbeitsabläufe beschleunigen und so Support Mitarbeiter entlasten und Hilfesuchenden wird schneller geholfen.
Doch kann die Konfiguration von Automatisierung schnell einschüchtern. Dominik zeigt mit anschaulichen Beispielen auf, dass es eigentlich ganz einfach ist wiederholende Aufgaben zu automatisieren und man sich damit viel Arbeit in der Zukunft sparen kann.

Thomas Heidenreich & Peter Weingärtner

Jira Consultants bei //SEIBERT/MEDIA

Vortrag: "JSD + Insight = ITSM mit Substanz"

Immer mehr Unternehmen setzten auf JIRA Service Desk, um Anfragen von „Externen“ erhalten, bearbeiten und lösen zu können – und dabei in transparentem Kontakt mit dem Kunden zu bleiben. Auch im Zusammenspiel mit bestehenden JIRA-Instanzen, z.B. für die Software-Entwicklung, spielt JSD Stärken aus.
Dass JIRA Prozesse kann, wundert dabei kaum jemanden, der das Tool kennt. Doch über Tickets und deren Workflows hinaus bekommt die Software mit „Insight“ eine neue Dimension: Asset-Management – von der CMDB bis zur Kundenverwaltung.
Wir machen den praktischen Nutzen des Zusammenspiels aus JSD und Insight für Ihre Anwender und internen Bearbeiter greifbar und zeigen Anwendungsfälle.

Tommy Nordahl

CO-Founder & CEO Development bei Riada

Er ist Unternehmer und Business Developer mit technischem Hintergrund und leitet Riada seit mehr als 10 Jahren.

Zihni Saglam

Sales Engineer bei Riada Development

Zihni Saglam hat mehr als 12 Jahre Berufserfahrung in IT und Vetrieb in den Bereichen Telekommunikation, Fintech, Software und Hardware Asset Management.

Vortrag (englisch): "Enterprise Service Management"

The talk will touch on topics like the trends in the use of services among successful companies and how to break down the "service silos" to stimulate cooperation and shorter MTTR. Tommy and Zihni will also talk about the value of data driven service management and how well suited the Atlassian stack is together with Insight to deploy ESM (quickly and efficient).


Diese //SEIBERT/MEDIA-Experten für Atlassian sind für Sie da

Unser Kundentreffen ist keine reine Vortragsveranstaltung, sondern stellt das individuelle Gespräch und spezifische Fragestellungen in den Mittelpunkt. Natürlich sind viele organisatorische und technische Ansprechpartner von //SEIBERT/MEDIA vor Ort dabei und freuen sich darauf, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen, Probleme zu diskutieren und Anregungen zu geben.


Johannes Berneburg

Samuel Gabor

Peter Weingärtner

Ingmar Drewing

Anmeldung zum Event

Link zur Veranstaltung: AEC Jira 2020

Stimmen, Tweets & Einblicke zu früheren AEC-Events

"Ungemein freundliche und hilfsbereite Mitarbeiter, ausgezeichneter Kaffee, leckeres Essen, angenehm lockere Atmosphäre."

"Die Themenwerkstatt finde ich immer sehr gut und generell die Atmosphäre.
Besonders gut hat mir die Möglichkeit gefallen, im Lab mitzumachen. Das hilft mir für meine Arbeit nämlich auch weiter, zu sehen, wie andere das machen, welche Fragen gestellt werden, welche Software genutzt wird, etc."


Das #AEC18 bot spannende Gespräche mit vielen Intranet-Kunden und Seibert Media Mitarbeitern. Danke!

— Martin Wulff (@nevermind_inc) 3. Mai 2018

Martin Seibert auf der #AEC17: Confluence gibt es auch tageslichttauglich: Linchpin.

— Michael Paulus (@M_Paulus_) 28. März 2017


Häufige Fragen und Antworten zum Event

Kann ich mich auch anmelden, wenn ich nicht im Atlassian Enterprise Club bin?

Ja, es handelt sich um eine offene Veranstaltung. Aber wir haben nur eine bestimmte Anzahl von Plätzen und behalten uns das Recht vor, Partner und Kunden, die nicht im AEC sind, ggf. abzusagen. Dann melden wir uns aber frühzeitig bei Ihnen. Bisher haben wir das erst einmal machen müssen. Es ist also nicht besonders wahrscheinlich.

Kurzlink zu dieser Seite: https://seibert.biz/aec2019jira



Zeige mehr…