Zeige mehr…

Atlassian Enterprise Club Jira von //SEIBERT/MEDIA am 20. Juni 2017

Agiles Projektmanagement und Zusammenarbeit mit Jira


Rahmeninformationen zur Veranstaltung

Termin Dienstag, 20. Juni 2017, 09:30 - 17:30 Uhr (als .ics-Datei in Kalender importieren)
Veranstaltungsort //SEIBERT/MEDIA-Office im LuisenForum in der Wiesbadener Innenstadt, siehe unsere Wegbeschreibung
Adresse für Navi Wiesbaden, Karlstraße 4 (Sie landen direkt vor dem Parkhaus)
Teilnahmekosten kostenfrei
Link dieser Seite http://seibert.biz/aecJira17

Liveblog

Hier gehts zur Live-Berichterstattung: http://seibert.biz/aecJiralive

Video-Live-Übertragung

Agenda und Ablauf

Unser zweites AEC-Treffen in diesem Jahr wird erneut in zwei inhaltliche Blöcke eingeteilt sein: einen Vortragsteil und einem offenen Teil, bei dem Sie Ihre individuellen Fragestellungen mit anderen Teilnehmern im Open-Space-Format bearbeiten können.

Neben Jens Schumacher und Alexander Eck werden uns unsere Partner von Kegon und Kollegen von //SEIBERT/MEDIA kurze Vorträge mit Tipps und Best Practices zu interessanten Tools und Lösungen halten. Auch Rentouch aus der Schweiz wird uns mit ihrem Touchdisplay zeigen, wie Teams mit Jira noch bessere Zusammenarbeit leisten können. Am Vorabend, 19. Juni,  findet in unseren Räumen eine Atlassian User Group RheinMain statt! 

Agenda

Zeit Agendapunkt
09:30 Uhr Eintreffen und Frühstück
10:30 Uhr Offizielle Begrüßung
11:00 Uhr

Keynote - Jens Schumacher, Atlassian

"Simplicity at Scale - Growing Teams at Atlassian"

11:45 Uhr

 Jan Kuntscher, //SEIBERTMEDIA - Vortrag zu CONJira

12:15 Uhr Mittagspause
13:00 Uhr

Alexander Eck, Tempo - "How Tempo supports agile project management"

13:45 Uhr

//SEIBERT/MEDIA & KEGON - "SAFe in Jira"

14:15 Uhr

Offene Produkt-Sessions

15:15 Uhr

Kaffeepause
15:30 Uhr Open Space
17:00 Uhr

Gemeinsamer Ausklang

Vorträge und Themenwerkstatt

Auf unserem Programm stehen mehrere interessante Fachvorträge, die durch einen OpenSpace ergänzt werden. Wir freuen uns erneut auf einen produktiven Austausch mit Ihnen!

Unsere Speaker

Jens Schumacher, Head of Software Teams Business bei Atlassian

Auch für unseren Atlassian Enterprise Club Day Jira wird uns ein besonders hochrangiger Mitarbeiter des australischen Software-Hauses besuchen: Jens Schumacher, Head of Software Teams Business, bei Atlassian in Sydney.

Er arbeitet seit 2004 für Atlassian, einige Zeit davon als Entwickler im Confluence-Team und stammt gebürtig aus Deutschland. Bevor er seine aktuelle Position eingenommen hat, hat er die Entwicklung diverser Erweiterungen von Confluence begleitet. Er ist der Hauptverantwortliche für die OnPremise-Version von Confluence und wird am 20. Juni in unserem Office die Keynote unseres Events halten. Darüber hinaus wird er den Teilnehmern den ganzen Tag über für persönliche Gespräche und den direkten Austausch zur Verfügung stehen.

Einzelsessions

Jetzt exklusiven Slot mit Jens vereinbaren:  http://seibert.biz/aecJirasession


Alexander Eck, Customer Success Manager bei Tempo

Alexander Eck startet seit 2008 in der Softwarewelt durch und auch er ist in Deutschland geboren. Bei TEMPO arbeitet er als Customer Success Manager und kommt für den Atlassian Enterprise Club Day extra aus Reykjavík angereist. Die isländische Unternehmen TEMPO stellt seit acht Jahren erfolgreich Projektplanungstools für Jira her, die Teams zu noch mehr Effizienz verhelfen.

Mit seinem Vortrag stellt er die Optimierungspotenziale durch die Tools von TEMPO im agilen Projektmanagement vor.

Felix Rüssel, Management-Berater bei KEGON

Felix Rüssel beschäftigt sich seit 2002 mit agilen Methoden und Projektmanagement. Mit Leidenschaft unterstützt er seine Kunden dabei, eingefahrene Denkmuster und Strukturen zu überwinden, um Antworten auf aktuelle Herausforderungen zu finden. Er beschäftigt sich intensiv mit der Skalierbarkeit von Agilität und Fragestellungen, die sich aus der Schnittstelle Markt/Business/Umsetzung ergeben.

Raphael Vincent Sigg, Captain und Co-Founder von Rentouch

Raphael Vincent Sigg wird uns in einer spannenden Sessions zeigen, wie sich Echtzeit-Projektplanung in zwei verteilten Teams mithilfe von zwei Rentouchs spielend leicht umsetzen lässt. Das Schweizer Unternehmen baut seit 2012 erfolgreich Touchdisplays, die Teams nachhaltig dabei helfen, noch besser zusammen zu arbeiten. Lesen Sie auf unserem Blog, was der Rentouch noch alles kann.


Häufige Fragen und Antworten zum Event

Kann ich mich auch anmelden, wenn ich nicht im Atlassian Enterprise Club bin?

Ja, es handelt sich um eine offene Veranstaltung. Aber wir haben nur eine bestimmte Anzahl von Plätzen und behalten uns das Recht vor, Partner und Kunden, die nicht im AEC sind, ggf. abzusagen. Dann melden wir uns aber frühzeitig bei Ihnen. Bisher haben wir das erst einmal machen müssen. Ist also nicht besonders wahrscheinlich.

Video-Einladung

Stimmen zu vergangenen AEC-Veranstaltungen

„Vielen Dank für den unglaublich wertvollen Tag gestern in Wiesbaden. Das war eine der einfach insgesamt stimmigsten und wertvollsten Veranstaltungen, an denen ich bisher teilgenommen habe. Das außergewöhnliche Ambiente, die wirklich inspirierenden Vorträge und vor allen Dingen der Austausch mit anderen Unternehmen hat das Ganze zu einer absolut gewinnbringenden Veranstaltung gemacht.“

Inhalte aus unserem Live-Blog

Zeige mehr…

Link zu dieser Seite: http://seibert.biz/aecJira17


Zeige mehr…